Seit einigen Wochen verfügt Proto-Electronics.de über eine neue Röntgenmaschine: die YXLON Cougar. Ein Mikrofokus-Kontrollsystem mit Schwerpunkt auf Qualität für die Elektronikindustrie, das es ermöglicht, Bilder der Leiterplatten in sehr hoher 2-D- und 3-D-Auflösung in Rekordzeit zu erhalten.

Diese Ausrüstung, die YXLON Cougar, wird in der Elektronikindustrie, aber auch in der Automobilindustrie, bei Militärprojekten, der Luftfahrt, der Telekommunikation und sogar der Medizintechnologie eingesetzt.

Mit der Einführung neuer Geräte mit BGA- und QFN-Bauteilen, wo die Lötverbindungen für eine Mikroskopinspektion nicht mehr sichtbar sind, ist die Röntgenkontrolle aktueller denn je. Um also die strengsten Qualitätsnormen einzuhalten, hat das Unternehmen beschlossen, 130.000 € in dieses neue Gerät zu investieren.

 

Die Röntgenkontrolle der Leiterplatten ermöglicht vor allem, Folgendes zu erkennen:

  • Nicht leitende (fehlerhafte) Lötungen
  • Brückenschaltungen oder Kurzschlüsse
  • Gasblasen (Voids) in der Lötung
  • Anordnungs- oder Ausrichtungsfehler der Bauteile auf den Leiterplatten

 

Getestet und zugelassen

  • Nach mehreren Wochen von Ausbildung und Tests ist unser Proto-Electronics.de-Team bereit, die Prototypen seiner Kunden für zuverlässige Röntgeninspektionen entgegenzunehmen, auf Anfrage während des Bestellvorgangs und unabhängig von der gewählten Frist.

 

Eine „logische“ Fortsetzung zur Erlangung des ISO-9001:2015-Standards

Seit Juni 2017 ist Proto-Electronics.de ISO-9001:2015-zertifiziert. Diese Investition geht in die logische Richtung der Entwicklung, die sich das Unternehmen gesetzt hat, und unterstreicht seine Bereitschaft die Qualität seiner Dienstleistungen für seine Kunden kontinuierlich zu verbessern.

 

YXLON Cougar: Detaillierte technische Merkmale

Attribut Jeweiliger Wert
Abmessungen der Probe 400 mm x 550 mm (17 „x 21“)
Abmessungen des Systems 1100 x 1100 x 2100 [mm]
Maximale Nennleistung der Röhre 64 [W]
FeinFocus Röntgenröhre FXE 160 [kV]
Zeit bis zum ersten Bild ~10 [s]
Analysezeit μCT ~8 [s]
Maximale geometrische Vergrößerung 2000x
Schräge Beobachtung ±70° (140°)

Entwurf eines elektronischen Prototyps?

Erstellen Sie Ihr kostenloses Konto mit wenigen Klicks und testen Sie die Proto-Electronics.de-Lösung.

Entdecken Sie die neue Plattform

 

Sie haben eine technische oder Machbarkeitsfrage?

Kontaktieren Sie unseren Kundendienst! Wir stehen Ihnen telefonisch unter 03 222 174 5100, oder per E-Mail, von Montag bis Freitag von 9 bis 19 Uhr, gerne zur Verfügung.